Pferde - Ponys

Mit über 122 gemeldeten Pferden und Ponys zählt der Beerfelder Pferdemarkt zu den größten Pferdeschauen in Hessen, wobei das Meldeergebnis aus dem Vorjahr gesteigert werden konnte. Das passende Schauwetter sorgte für beste Stimmung bei den Ausstellern und natürlich bei den Marktbesuchern.

Traditionell stellten die Fjordzüchter mit über 50 Zuchtpferden das größte Kontingent der Pferde und Ponys. Die Siegertitel gingen an die Fjordzüchter Eitenmüller aus Mossautal mit der Siegerstute Lara von Vacceur, dem besten Hengstfohlen von Damar aus der Lärke und dem besten Stutfohlen Malisa von Maurids aus der Lisa Halsnaes.

Die hochwertige Kollektion der Deutschen Reitpferde wurde von der Dancier-Tochter Da`Nacetta aus dem Zuchtstall Maria und Manfred Bräuer, Heppenheim angeführt. Aus gleichem Stall kam auch das hochmoderne, bewegungsstarke Siegerfohlen der Schau, das von For Romance I abstammt. Bei den springbetonten Fohlen stellte das Richterteam das sehr ausdrucksstarke, gut linierte Hengstfohlen von Diacontinus aus der Shakira von Stolzenberg an die Spitze der ausgeglichenen Klasse. Züchter und Besitzer des Fohlens ist die erfolgreiche Züchterfamilie Ludwig und Christian Walther aus Erbach-Haisterbach.

Seit vielen, vielen Jahren stellen, wie viele andere Pferdezüchter, regelmäßig die Familien Pabst, Fischbachtal ihre guten Haflingerstuten und -fohlen zum Beerfelder Pferdemarkt aus. In diesem Jahr stellten sie mit Suna von Abel die Siegerstute und mit ihren Töchtern Sissi und Silly die Siegerfamilie. Für diese hohe züchterische Leistung wurde Dieter Pabst neben verschiedenen Ehrenpreisen auch mit der silbernen Preismünze des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV) ausgezeichnet.

Der bunte Strauß an wertvollen Zuchttieren wurde durch die Vorstellung von Deutschen Reitponys, Welsh Ponys, Islandpferden, Lewitzer, Tinker, Angloaraber, Criollo und der amerikanischen Pferde wie Paint und Morgan vervollständigt. Aus diesen sehr unterschiedlichen Rassen holte sich die ausdrucksvolle und bewegungsstarke Reitponystute Champions Bella Girl der Familie Heinze aus Erbach den Siegertitel.
Die beste Stutenfamilie in der Abteilung der Ponyrassen stellte die Paint Horse Züchterin Pamela Melanie Abraham aus Erbach-Haisterbach.

Den Abschluss der Tierschau in Beerfelden bilden in jedem Jahr die verschiedenen Schaubilder mit Pferden. Hier sehen die begeisterten Marktbesucher Pferde im Gebrauch, wie Freiheitsdressur mit Morgan Horses, verschiedene Reitvorführungen und als Höhepunkt die rasant gefahrene und perfekt gestaltete Nibelungenquadrille mit verschiedenen Anspannungen und Rassen.
   
Bilder: Foto und DTP-Service Bernd Neff
Bericht: LLH

zurück zu Tierschau

Gesamtsiegerstute - Pony
Reitponystute "Champions Bella Girl v.
Champion de Luxe"

Beste Stute - Fjord
Fjordstute "Lara von Vacceur"
Siegerfohlen - springbetont
Warmblutfohlen "Deep Horizon v. Diacontinus"
Siegerstute Haflinger
Haflingerstute "Suna v. Abel"